Viral gehen mit Reels auf Instagram?

14.01.22

Instagram Reels – Kleine Videos mit viel Wirkung

Unnnnnnd ACTION! Instagram Reels – Man kommt gar nicht drum herum sich damit zu beschäftigen. Sie werden oft gefeiert als das einzige wahre Hilfsmittel, um auf Social Media als Unternehmen noch irgendwie erfolgreich und sichtbar zu sein. Besonders wird oftmals von Experten der MASSIVE Followerzuwachs hervorgehoben, den wir durch das Kurzvideo Format erreichen können. Aber ist das wirklich so? Schauen wir mal genauer hin.

Viral gehen mit Reels

Kurze Einführungen zu Reels:

Reels sind kurze Videos, die du seit August 2020 auf Instagram posten kannst. Sie sind zwischen 15 und 60 Sekunden lang und haben die Eigenschaft, gut und schnell viral zu gehen. Viral gehen bedeutet, dass ein Beitrag sich schnell verbreitet, weil viele Leute diesen teilen und empfehlen. Die Idee stammt ursprünglich von Tiktok, wovon Instagram sich schließlich inspirieren ließ. Mit Reels sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt.

Viral gehen auf Instagram mit Reels unter die Lupe genommen

Nehmen wir mal an, dir gehört eine kleine Werkstatt und du gibst dir jede Mühe die Video Tipps und die Trend Videos „nachzumachen“, die du auf Social Media von Experten empfohlen bekommst in der Hoffnung, du gewinnst Kunden dazu. Diese Videos haben aber nur geringfügig mit deinem Handwerk zu tun. Auf einmal passiert es und dein lustiges Video geht VIRAL!

Du machst dir große Hoffnungen, denn du hast eine Menge neue Follower gewonnen. Aber wenn dann der normale, für dich so wichtige Content kommt wie z.B. ein Beitrag darüber, wie wichtig ein regelmäßiger Ölwechsel für ein Auto ist, gibt´s zwei Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: Der Follower verabschiedet sich und entfolgt dir wieder, weil er merkt, dass der Content nichts für ihn ist (Das ist noch die bessere der beiden Möglichkeiten, denn dadurch nimmt ein Account und deine Reichweite keinen Schaden).

Möglichkeit 2: Der Follower ignoriert deinen Content einfach und wird zum „Ghost“ Follower und deine Engagement Rate wandert unweigerlich in den Keller. Blöd gelaufen…
Warum mache ich diesen Beitrag? Ich mache diesen Beitrag nicht, um meine Kollegen aus dem Video-Marketing zu nerven (sorry Leute), aber ich möchte gerne mal darauf hinweisen, dass Reels sicherlich für vieles gut sind (Reichweite, Engagement für das jeweilige Video, Algorithmus usw.), aber Follower Wachstum mit qualitativ hochwertigen neuen Followern – das hält sich meiner Meinung nach stark in Grenzen.

Helfen Reels nun, um Follower zu gewinnen?

Sollst du deswegen aufhören Reels zu drehen? Um Gottes Willen, NEIN! Mach Videos, was das Zeug hält, denn Bewegtbild ist immer noch auf dem Vormarsch, was das Konsumieren von Content angeht, aber nutze am besten alle Tools und alle Formate, die Instagram dir zur Verfügung stellt:

Reels, Videos (ehemals IGTV), Live Videos, Karussells-Posts, Stories und Guides
Ich möchte nur, dass du realistisch bleibst, was die Erwartungen angeht.

Sind wir schon vernetzt? Schaue auf meinem Instagram-Kanal vorbei und siehe dir gerne meine Reels als Inspiration an: @storybuzzmarketing

Mehr Blogbeiträge

AI Tools auf dem Vormarsch – Die Macht der KI

AI Tools auf dem Vormarsch – Die Macht der KI

Furore um das ausgelagerte Hirn: Wie künstliche Intelligenz den Marketingerfolg unterstützt Seit Beginn des Jahres ist das Thema in aller Munde – Künstliche Intelligenz! Genauer gesagt war/ist es ein regelrechter Hype um ChatGPT und seine Mitstreiter. Die KI-basierten...

Was ist Employer Branding?

Was ist Employer Branding?

Employer branding: der weg zu glücklichen mitarbeitern Hast du Probleme, Mitarbeiter zu finden?   Dies kann viele Gründe haben, oftmals jedoch lohnt sich das Überdenken der eigenen “Employer Brand”. Wie genau dir eine Employer Branding Strategie helfen kann,...

Marketing in Krisenzeiten nutzen?

Marketing in Krisenzeiten nutzen?

Auf Kunden-Kommunikation solltest du nicht verzichten Erst Corona und jetzt folgt die nächste wirtschaftliche Krise. Besonders wir kleineren UnternehmerInnen und Selbstständige spüren es. Bei vielen heißt es dann: Kosten sparen! Für einige Unternehmen bedeutet das...

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

× Jetzt chatten!